Roy Enzmann

IST NICHT NUR MEISTER AN DER SCHERE,

Sondern...

Den im Erzgebirge geborenen Roy Enzmann zog es Anfang 2007 in die Hauptstadt. Zu diesem Zeitpunkt hatte er bereits ein Trainervolontariat absolviert und in vielen Teilen Deutschlands arbeiten dürfen.

Bei einem der bekanntesten und renommiertesten Luxus-Coiffeure Wolfgang Zimmer in Berlin angekommen, sammelte Roy Enzmann viele Eindrücke und Erfahrungen auf internationalen Fotoshootings, Gala-Events und Benefiz-Veranstaltungen. 2009 gewann er den "Oscar der Friseure", die L´Oréal Color Trophy.

"Seine Art mit Haar umzugehen und je nach Typ eine Form zu erarbeiten, durch einen Haarschnitt, das ist einzigartig!"

Seine Leidenschaft für Haare setzt er nicht nur jeden Tag im artgerecht um, sondern ist auch Weltweit für Jobs unterwegs. Er blickt auf eine jahrelange Erfahrung im Trainerbereich zurück, ob für Loreal Professionnel, Kerastase...

Roy Enzmann gehört mittlerweile seit Jahren zu den Experten von Dyson. Ob Produktentwicklung, Marketingstrategien, Produktexperte im Live-TV. 

, wie auch Teammitglied der Hairdresser L´Oréal Professionnel Berlin Fashion Week.

 

Statement:

Es gibt keine schlechten Haare, sondern nur ungeeignete Schnitte.

 

Mission:

Dein Leben soll leicht sein!